Kesselgasse 2015 – Bist du dabei?

Hallo liebe Mitmagier, alte Hasen und Interessierte

Auch 2015 wird es wieder eine Kesselgasse auf dem Epic Empires geben – ein Stadtviertel für Magier, Alchimisten, Hexen usw.

Kurzbeschreibung
“Meiden sollt Ihr Hexerey und Zauberey! Versündigt Euch nicht am Eynen! Jeder von Euch, der sich mit diesen schändlichen Sündern und ihren Werken abgibt, lässt Bozephalus frohlocken!” Die Stimme des Priesters überschlug sich fast vor Empörung, während er auf dem freien Platz in der Stadtmitte seine strenge Predigt hinausdonnerte.

Dennoch drückten sich verschämt und mit tief ins Gesicht gezogener Kapuze einige seiner Schäfchen an der Mauer entlang, um in jener düstere Gasse zu verschwinden, der sein Zorn galt. Hier fanden sich unzählige kleine und große Wunder: Kuriositätenhändler boten Amulette und Talismane feil, Hellseher und Kartenleger wagten für die Mutigen einen Blick in die Zukunft und Alchimisten verkauften allerlei Pulver und Fläschchen, welche Zahnschmerzen kurieren oder die Liebe im Herzen eines Angebeteten Menschen schüren sollten. Aber all das war billiger Tand, der den wahren Kundigen höchstens ein müdes Lächeln entlockte.

Ganz am Ende der Gasse, abseits der Buden und Stände der Geschäftemacher, wartete das wahre Herz der Kesselgasse. Hier trafen Gelehrte aus aller Herren Länder aufeinander um über ihre neuesten Erkenntnisse über das geheimnisvolle Reich der Lesath zu berichten, die Theorien der Kollegen auseinanderzupflücken und in der kleinen Bibliothek Nachforschungen zu betreiben. Abgeschottet von den Blicken der Ungebildeten, Ignoranten und Abergläubischen wurden Zauber gewebt, längst vergessen geglaubte Formeln rezitiert und äonenalte Mächte beschworen, mit denen sich gewöhnliche Sterbliche besser nicht einlassen sollten.

Was erwartet Euch

  • Viele Gleichgesinnte
  • Magiespiel abseits von Telling, Softbällen und blauen Schärpen
  • tolles Gassenambiente mit Läden, magischen Dienstleistern, der Gilde der Magie zu Neu-Ostringen, magischer Straßenbeleuchtung und dem “magischen” Flair den so eine Gasse ausmacht.
  • viele Spielmöglichkeiten durch die Einzigartigkeit der Kesselgasse als “magisches Kompetenzzentrum”
  • gemeinschaftliche Projekte zur weiteren Verbesserung des Gassenambientes
  • innovative Ideen zur Magiedarstellung

Was erwartet das Lager von EuchV

  • Verantwortungsvolles Magiespiel abseits von Telling (DKWDDK in seiner wahren Bedeutung)
  • Gewandung, die dem EE Standard entspricht
  •  Belebung der Gasse durch z.B. einen magischen Laden, eine magische Dienstleistung oder die Beteiligung am Gildenspiel, etc. (mehr Ideen gern im Forum diskutieren)  - reines Ambientezelten in der Gasse ist ausdrücklich NICHT erwünscht.
  • Beteiligung  im Forum bzw. bei den gemeinschaftlichen Projekten im Forum

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich schriftlich an

bewerbung@die-weisse-zitadelle.de

Das gilt für alle, sowohl die alten Hasen als auch für Neuinteressenten.

Bei Spielern die die letzten Jahre mit dabei waren reicht eine formlose Bewerbung falls das Konzept bestehen bleibt, ansonsten gilt dasselbe wie bei Neuinteressenten.
Von euch brauchen wir bitte:

  • Euren vollen out-time Namen (Vor- und Nachname)
  • Eure Adresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort)
  • Eure E-Mail Adresse
  • Euren Charakter Namen
  • Euer Charakter Konzept (Keine Charaktergeschichte, sondern ein Abriss was euer Charaktere ist, was er macht und wie er es macht)
  • Ein Gewandungsfoto (Wenn noch kein Gewandungsfoto existiert, da Ihr noch an der Gewandung arbeitet, schickt uns bitte zumindest ein Gewandungskonzept. Eine Aufnahme in die Kesselgasse kann dann allerdings nur unter Vorbehalt erfolgen).
  • Ein paar Worte dazu, wie Ihr Euch an der Belebung der Kesselgasse beteiligen wollt.

Geschickt ist außerdem einen  Skype-Kontakt o.ä  damit wir uns mal ganz gemütlich unterhalten können. Ein Gespräch ist immer besser als der reine Mail-Kontakt.

Die Karte erhaltet ihr nur als Link zum selbstausdrucken und nur nach akzeptierter Bewerbung. Der Kartenpreis beläuft sich mit 10€ Lagerbeitrag einheitlich für alle Kesselgassler auf 123€

Zur Erläuterung: Wir haben uns entschlossen die Tickets innerhalb der Kesselgasse zum Einheitspreis abzugeben, entsprechend des Durchschnittspreises der Tickets. Wenn wir alle uns zugeteilten Karten entsprechend der Staffeln kaufen (7*89,- Euro, 10*109,-Euro und 13*129,- Euro) haben wir einen Durchschnittspreis von 113€ + 10€ Lagerbeitrag.

Für das Bewerbungsverfahren sind ChrissiDirk und Philipp zuständig, die dann mit euch in Kontakt treten bzw. auch Fragen beantworten können.

Für Kesselgassen-Neulinge:
Lasst euch keine Angst machen, wir beißen alle nicht und stehen auch gern mit Rat und Tat zur Seite. Jedoch ist es für eine Con wie das EE natürlich schon nötig herauszufinden, ob die gepflegten Spielstile zu vereinbaren sind. Nur so können wir alle dann ein schönes EE erleben.

Wir sind offen für Ideen, Anreize und Fragen aller Art.

 

Unser Forum findet Ihr unter:

http://forum.die-weisse-zitadelle.de/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>